Ehrenamtlicher Einsatz für Straßenkatzen in Not seit 1991

   
   
 
Katzen suchen ein Zuhause
 
An dieser Stelle finden Sie den Großteil der Katzen, die in unserer Obhut auf ein schönes Zuhause warten.
Da diese auf unsere Stationen und einige Pflegestellen verteilt sind, wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt
an den angegebenen Ansprechpartner.

Mutterkatze Bärbel, geb. ca. 2015, Abgabetier Bremen-Nord



Bärbel lebte in sehr schwierigen Verhältnissen mit sieben weiteren Artgenossen.

Der Besitzer war völlig überfordert, als Bärbel ihm auch noch 5 Babys schenkte. 
Bärbel wurde mit ihrem einzigen überlebendenden kleinen Sohn von der Katzenhilfe Bremen e.V. aufgenommen.

Sie ist eine gesprächige Katze, die sich gerne streicheln und beschmusen lässt und immer die Nähe des Menschen sucht. 

Bärbel hat eine sehr schlanke Figur und gleicht in bestimmten Posen einer ägyptischen Statue.

Wir können uns vorstellen, dass Bärbel gerne als Einzelkatze die ganze Aufmerksamkeit ihrer Menschen für sich in Anspruch nehmen möchte. Auf jeden Fall benötigt sie gesicherten Freigang. 

Gudrun Donath – Tel. 0421/63 66 152 oder mobil 0160/699 0400  -  E-Mail

Baerbel-1-15-11-2016.JPG__1479227535.jpg

Baerbel-3-15-11-2016.JPG__1479227586.jpg 

Sandy und Sandro, Wildfänge aus Groß Mackenstedt, geb. ca. Mai 2016



Die beiden Schönheiten sind noch nicht sehr lange bei der Katzenhilfe Bremen e.V.

Aber Sandy gefällt es scheinbar bei uns, denn sie ist ganz schnell zahm geworden. 

Ihr Bruder Sandro dagegen ist noch schüchtern und braucht noch ein wenig Zeit, um sich an Menschen zu gewöhnen.

Aus diesem Grunde ist es immer wichtig, wenn in dem neuen Zuhause ein zahmer Artgenosse wartet, der die “Neulinge” in das Leben als geliebte Hauskatze einführt.

Ilse duhr – Tel. 0421/61 61 286  -  E-Mail

 Sandro-1-201-10-2016.JPG__1477035292.jpg

Sandro-und-Sandy-1-20-10-2016.JPG__1477035310.jpg

Sandy-1-20-10-2016.JPG__1477035329.jpg

Bauernkatzen, geb. ca. Mai 2016



Ari (schwarz/weiß), Pepper, Lino und das Katzenmädchen Chilli,

kamen vom Bauernhof in die Obhut der Katzenhilfe Bremen e.V.

Während Pepper bereits der große Schmuser ist und auch Ari seine Schüchternheit abgelegt hat, sind Lino und Chilli noch kleine Angsthasen.

Aber für Leckerlis vergessen sie ihre Scheu und nähern sich der Hand, die so wunderbare Köstlichkeiten für sie bereithält.

Alle vier wurden dem Tierarzt vorgestellt und haben ihre erste Impfung hinter sich.

Gudrun Donath – Tel. 0421/63 66 152 oder 0160/699 0400  -  E-Mail

Lino-1-19-10-2016.JPG__1477033833.jpg

Pepper-3-19-10-2016.JPG__1477033849.jpg

Ari-und-chilli-2-19-10-2016.JPG__1477033812.jpg 

Rocky, Wildfang aus Oyten, geb. ca. Juni 2016



Der süße Rocky ist noch ein wenig zurückhaltend, taut aber schnell auf, wenn es Leckerlis gibt.

Dann hat er auch nichts gegen Streicheleinheiten.

Wir wünschen uns für Rocky ein Zuhause, wo bereits ein Artgenosse auf ihn wartet, da er gerne spielt und natürlich noch einiges lernen muss. 

Ilse Duhr – Tel. 0421/61 61 286  -  E-Mail
Rocky-2-29-09-2016.JPG__1475339819.jpg 

Puma Rückgabetier an die Katzenhilfe




Puma, unser armer Kater, auf dem man Zigaretten ausgedrückt hat, hatte endlich seine Leute gefunden.

Nun ist er ein Scheidungskater und wieder bei uns eingezogen. Er ist überhaupt noch nicht zugänglich und mit jedermann nur “sauer”. Das wird noch dauern, bis der arme Kerl das verdaut hat.

Wer kann dem armen Kerlchen ein schönes und sicheres Zuhause zu geben.

Ilse Duhr – Tel. 0421/61 61 286  -  E-Mail

Puma-6-31-03-2016.JPG__1475339433.jpg

Puma-2-31-03-2016.JPG__1475339415.jpg 

Seite: 1 2 3 4
 
     

Verein

Netzwerke/Partner/Vereine

Informationen

Katzenhilfe Bremen e.V.
Nachtweide 98
28719 Bremen
Vorsitzende Ilse Duhr
Telefon: 0421/ 61 61 286
 
     
 
Copyright 2003 - 2016
Alle Rechte vorbehalten
katzenhilfe-bremen.de
Eingetragener Verein
seit 1991