Ehrenamtlicher Einsatz für Straßenkatzen in Not seit 1991

   
   
 
Katzen suchen ein Zuhause
 
An dieser Stelle finden Sie den Großteil der Katzen, die in unserer Obhut auf ein schönes Zuhause warten.
Da diese auf unsere Stationen und einige Pflegestellen verteilt sind, wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt
an den angegebenen Ansprechpartner.

Bella, Bauernkatze, geb. ca. 2014



Bella kommt von einem Bauernhof in Sandstedt und hat ihre Babys in einer Pflegestelle großgezogen.

Nun suchen wir auch für diese Traumkatze ein schönes Zuhause.

Sie schmust mit ihren Artgenossen und liebt auch die Menschen. Darum wünschen wir uns für sie ein Zuhause mit gefahrlosem Freigang und Familienanschluss.

Wer möchte sein Leben mit dieser tollen Kätzin bereichern?

Petra Stefan – Tel. 04746-919 774 (ab 20.00 Uhr) oder mobil 0177/571 2208  -  E-Mail

Bella__1484731531.jpg

Bella-1-22-08-2016__1472483730.jpg 

Wildfänge aus Achim, geb. ca. Mitte Mai 2016

 

Auch wenn der Tierarzt die Kleinen noch nicht freigegeben hat, zeigen wir schon mal einen Teil unserer Katzenkinder, die bald ein neues Zuhause suchen.
 
Anton, Arthur, Kuno und Berti sind ganz zauberhafte Jungs.
 
Kuno hat noch seine kleine schmutzige Nase und schaut auch noch ein wenig skeptisch. Die anderen Drei sind mutiger und treiben sich schon “draußen” herum.

Ilse Duhr – Tel. 0421/61 61 286  -  E-Mail

 

 

Uptdate zu den Wildfängen aus Achim:

Bremen, September 2016

Alle Katerchen, außer Kuno, sind vermittelt.
Nun sitzt nur noch der Scheueste aus der Gruppe bei uns und wartet auch auf seine Chance.

Kuno ist ein schlaues Kerlchen, der weiß, wie man es macht:
Wenn besondere Leckerbissen gereicht werden, dann ist auch Kuno handzahm und nimmt die Bröckchen aus der Hand.

Danach ist er wieder der zurückhaltende Kater, der aus sicherer Entfernung am Geschehen teilnimmt. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut. 

Darum wäre es wichtig, dass auf Kuno bereits ein zahmer Artgenosse im neuen Zuhause wartet, der ihm vormacht, wie einfach das Leben mit Menschen sein kann.

Update über Kater Kuno 

Kuno will jetzt auch schmusen. Kater Bossi hat ihm gezeigt, wie es geht. Er hopst noch ein bisschen, wenn die Hand kommt. Dann gefällt es ihm aber doch. Ganz große Klasse.
 
Neues Update 6. Januar 

Kater Kuno hat sich zu einem Prachtkater entwickelt. Er brauchte etwas länger, um zu erkennen, dass es bei den Menschen doch sehr schön sein kann, vor allem wenn es Spiel- und Streicheleinheiten gibt.
Kuno fremdelt anfangs ein wenig, aber nach kurzer Zeit freut er sich über Zuwendung und genießt es. Wer gibt diesem tollen Kerl einen Platz in seinem Herzen und seinem Leben? 
 

Kuno-1-13-09-2016.JPG__1474395749.jpgKuno-2-05-01-2017.JPG__1483813935.jpg

 Kuno1-05-01-2017.JPG__1483813987.jpg

 

 

 

 

Maurice, Wildfang aus Sörhausen, geb. ca. Mitte Mai 2016
 




Die wilde Mutter hatte nur ein Kind, unseren Maurice.
 
Bei der Katzenhilfe Bremen e.V. hat er sich aber gleich mit den anderen “Winzlingen” angefreundet.
 
Ilse Duhr – Tel. 0421/61 61 286  -  E-Mail

 

Maurice-1-28-09-2016__1475342254.jpg

Maurice-4-26-07-2016-__2_.JPG__1469900201.jpg 

Stupsi, Parzellenkatze aus Bremen-Gröpelingen, geb. ca. 2008/2009



Stupsi verbrachte ihr Leben im Parzellengebiet und hat sich im Laufe der Jahre zu einer zahmen und zutraulichen Katze entwickelt.

Bei einer ärztlichen Untersuchung hat sich leider herausgestellt, dass Stupsi FiV positiv ist und sie somit nicht mehr nach draußen darf.

Wir möchten Stupsi aber nicht die Möglichkeit auf ein behütetes Leben nehmen und suchen auf diesem Wege ein schönes Zuhause für sie als Einzelkatze oder
zu einem Aids-Kater oder Aids-Katze hinzu.

Da Stupsi die Freiheit kennt, wünschen wir uns für sie einen abgesicherten Balkon, wo sie zumindest noch die Sonne und frische Luft genießen kann.

Stupsi schmust gerne und ist für jede Streicheleinheit dankbar. Wer gibt dieser hübschen Katze eine Chance?

Sie braucht unbedingt einen Menschen, da sie wieder ein wenig scheu geworden ist.

Ilse Duhr – Tel. 0421/61 61 286 - E-Mail 

Stupsi-2-09-08-16.JPG__1471337376.jpg

Stupsi-1-05-07-2016.JPG__1467808418.jpg

 

 

 

 

 

Pippo: geb. Mai 2014, ist eine tolle Mischung

 

 

 

Pippo ist voller Energie, aufgeweckt, sensibel, schlau und immer dabei, ohne aufdringlich zu sein. Er liebt seine Menschen, geht aber auch gerne eigenständig seine Wege. Mit einem kleinen Garten gibt er sich nicht zufrieden. Der stattliche Pippo liebt aber auch das Schmusen und unter die Decke krabbeln. Ein sanfter Riese ist er dann.


Er ist in einem gemischten Katzenrudel aufgewachsen und findet Artgenossen toll. Allerdings sind die öfter mal von seinen Spielattacken genervt. Wenn er aber von denen klare Ansage bekommt, dass jetzt Schluss mit lustig ist, kuscht er sofort. Wegen einer leichten Form des felinen Asthmas erhält er alle paar Monate eine Cortison-Depotspritze. Beim TA ist er aber ganz unproblematisch.


Was wir für ihn wünschen: aktive, aber ruhige Menschen, ein weitläufiger sicherer Freigang, Katzenklappe. Eine vorhandene Katze/ Kater mit Standvermögen wäre toll.


Silvia Schierenbeck – Tel. 04221 - 123 6016 (Del-Heidkrug)  E-Mail

 

IMG_1492.JPG__1463559095.jpg

IMG_1484.JPG__1463559073.jpg 

Seite: 1 2 3
 
     

Verein

Netzwerke/Partner/Vereine

Informationen

Katzenhilfe Bremen e.V.
Nachtweide 98
28719 Bremen
Vorsitzende Ilse Duhr
Telefon: 0421/ 61 61 286
 
     
 
Copyright 2003 - 2016
Alle Rechte vorbehalten
katzenhilfe-bremen.de
Eingetragener Verein
seit 1991