Ehrenamtlicher Einsatz für Straßenkatzen in Not seit 1991

   
   
 
Katzen suchen ein Zuhause
 
An dieser Stelle finden Sie den Großteil der Katzen, die in unserer Obhut auf ein schönes Zuhause warten.
Da diese auf unsere Stationen und einige Pflegestellen verteilt sind, wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt
an den angegebenen Ansprechpartner.

Kaspar, geb. 22.8.2019, Abgabetier  

 

Hier kommt der vorwitzige und total menschenbezogene Kaspar.

 

Dieser kleine Kerl ist flink wie ein Wiesel, muss sein kleine Näschen überall hineinstecken und drängelt sich überall vor. Dann aber kommt die Zeit, wo er zum Schoßkater wird und seinen kleinen Motor anschmeißt und schnurrt, was das Zeug hält.

 

Wir wünschen uns für Kaspar einen selbstbewussten und  souveränen Artgenossen an der Seite, der sich von ihmr nicht die Show stehlen lässt.

 

Wer Kaspar kennenlernen möchte, setzt sich bitte in Verbindung mit

 

Gudrun Donath – Tel. 0421/63 66 152 oder mobil 0160/699 0400   E-Mail

 

 

Kaspar-2.JPG__1575621388.jpg

Kaspar-3.JPG__1575621403.jpg 

Binte, geb. ca. 08/2019, Wildfang aus Bremen-Nord

 

Die kleine Binte hat den Charme aller Babykatzen und sucht auf diesem Wege ihr neues Zuhause.

 

Jungtiere werden von uns nur zu zweit abgegeben oder zu einem Artgenossen hinzuvermittelt. 

 

Wer Binte kennenlernen möchte, nimmt bitte Kontakt auf mit

 

Sabine Mistetzki – Tel. 0421/ 644 9 445 (bis 20 Uhr) oder  E-Mail

Binte-2.JPG__1573328464.jpg

Binte-4.JPG__1573328452.jpg 

Mona, geb. ca. Anfang 2019, Wildfang aus Bremen-Nord

 

Die schöne Mona ist noch ein wenig scheu. Das kann man auf den Fotos auch gut erkennen.


Mona wurde nach ihrer Prägephase gefangen und ist daher noch verunsichert. Sie möchte gerne Kontakt, aber es fehlt noch der Mut.


Für sie wünschen wir uns erfahrene Katzenfreunde, die Mona Zeit geben, um sich auf das Abenteuer Mensch einzulassen.


Nach der Eingewöhnungsphase braucht Mona auf jeden Fall Freigang. Ein Artgenosse an ihrer Seite wäre schön.


Wer Mona eine Chance auf ein geliebtes Leben geben möchte, nimmt bitte Kontakt auf


mit Sabine Mistetzki – Tel. 0421/644 9 45  (bis 20 Uhr) oder  E-Mail

 Mona-2.JPG__1573328120.jpg

Mona-1.JPG__1573328134.jpg

Schmusebacke und Clown suchen zu zweit ein Zuhause mit großzügigem Freigang

 

Die Maikater (2018) Benito und Emil haben sich auf der Pflegestelle kennen gelernt und müssen unbedingt zusammenbleiben.

 

Beide haben viel Temperament und Energie, besonders Emil ist immer für Blödsinn zu haben. Emil findet es toll, kleine Dinge zu apportieren, das hat er sich ganz alleine beigebracht.

 

Benito ist gemütlicher und der ganz große Schmuser, was Emil auch toll findet. Sie liegen oft zusammen, wenn dann mal Ruhe ist, und strahlen dann pures Wohlbefinden aus.

 

Sie sind echte Herzensbrecher und suchen nun endlich ihre passenden Menschen.

 

Für ein glückliches Leben brauchen sie unbedingt Freigang in einem weitläufigen Areal und mit katzenfreundlichen Nachbarn. Kinder und Hunde kennen sie nicht.


Silvia Schierenbeck 04221/ 123 6016 Delmenhorst Stickgras, AB sonst ab 18h  E-Mail  

IMG_1978.JPG__1571041174.jpg

IMG_1987.JPG__1571041162.jpg

IMG_1974.JPG__1571041149.jpg 

Jenny, geb. ca. 2015/2016, wurde tragend ausgesetzt Bremen-Vahr


Jenny ist eine zahme Katze, die ihre Kinder auf der Straßen zur Welt bringen musste.


Sie ist mit ihren Artgenossen sozial verträglich, aber sie kann auch als Einzelprinzessin mit ihren Menschen leben.


Jenny braucht sicheren Freigang. Wer für Jenny ein Platz im Herzen und Haus hat, nimmt bitte Kontakt auf mit


Ilse Duhr – Tel. 0421/61 61 286 oder E-Mail 

 Jenny-2-19-09-2019.JPG__1569224748.jpg
Seite: 1 2 3
 
     

Verein

Netzwerke/Partner/Vereine

Informationen

Katzenhilfe Bremen e.V.
Nachtweide 98
28719 Bremen
Vorsitzende Ilse Duhr
Telefon: 0421/ 61 61 286
 
     
 
Copyright 2003 - 2019
Alle Rechte vorbehalten
katzenhilfe-bremen.de
Eingetragener Verein
seit 1991