Ehrenamtlicher Einsatz für Straßenkatzen in Not seit 1991

   
   
 
Katzen suchen ein Zuhause
 
An dieser Stelle finden Sie den Großteil der Katzen, die in unserer Obhut auf ein schönes Zuhause warten.
Da diese auf unsere Stationen und einige Pflegestellen verteilt sind, wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt
an den angegebenen Ansprechpartner.

Jette, geb. ca. 05/2018, ausgesetzt in Bremen-Gröpelingen


Die kleine Jette wurde mit ihren beiden Schwestern am 27.8.2018 in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses ausgesetzt.


Verantwortungsvolle Menschen haben die drei Katzen gesichert und in die Obhut der Katzenhilfe Bremen e.V. gegeben. Wo die Katzen auch immer vorher gelebt haben, die Menschen hatten zu den Tieren keinen Kontakt aufgebaut. Sie waren scheu, schreckhaft und kannten keinerlei Zuwendung in Form von Streicheleinheiten oder Spielereien.


Jette hat aber sehr schnell begriffen, dass Streicheleinheiten für sie eine ganz tolle Sache sind und hat sich zur Schmusemaus entwickelt. Sie lässt sich von ihrer Pflegemama tragen und auf den Schoß nehmen, läuft ihr auch gerne wie ein kleines Hündchen hinterher. 

Jette ist sehr verspielt und wir würden sie gerne zu einer Katzengesellschaft hinzu vermitteln.

Wer möchte diesem zauberhaften kleinen Katzenmädchen ein dauerhaftes Zuhause geben?

Gudrun Donath – Tel. 0421/63 66 152 oder mobil 0160/699 0400  - E-Mail

IMG_3647.JPG__1544555340.jpg

IMG_3509.JPG__1544555379.jpg

IMG_3646.JPG__1544555325.jpg 

Tom, geb. ca. 05/2018, Wildfang Großraum Delmenhorst


Tom wurde mit seinen Geschwistern gefangen, als seine Prägephase schon abgeschlossen war.

Alle waren sehr scheu und ängstlich. Langsam und vorsichtig haben sie sich den Menschen geöffnet. Tom ist immer noch ein wenig scheu. Da er aber verfressen ist, lässt er sich beim Füttern ausführlich streicheln und liebkosen. Wenn er satt ist, dann ist das allerdings auch wieder vorbei und er zieht Leine.

Er ist ein verspielter kleiner Kerl, der noch Zeit braucht, um wirklich zahm zu werden. Für diesen schönen Prachtkerl suchen wir erfahrene Katzenfreunde, die ihm mit Geduld und Ruhe die Schüchternheit nehmen.

Auf jeden Fall braucht Tom einen zahmen Artgenossen an seiner Seite, da er noch sehr viel lernen muss.

Wer Tom ein schönes Zuhause bieten möchte, nimmt bitte Kontakt auf mit

Gudrun Donath – Tel. 0421/63 66 152 oder mobil 0160/699 0400 – E-Mail 

Tom-2.JPG__1543061259.jpg

Tom-1.JPG__1543061244.jpg 

Norbert, geb. ca. Mai 2018, Wildfang aus dem Großraum Delmenhorst


Norbert ist ein echtes Energiebündel. Auch wenn er auf den Bildern so lieb schaut, so temperamentvoll ist doch sein Wesen.


Er ist an allem interessiert und steckt sein kleines Näschen überall hinein. Er tobt gerne und möchte immer die Nummer 1 sein. Norbert lässt sich von seiner Pflegemama auf den Schoß und auf den Arm nehmen und wenn er kuscheln möchte, dann zeigt er das auf eine ganz niedliche Art.


Er hat wunderschöne gelbe Augen, am Unterbauch einen weißen Streifen und ca. 3 weiße Brusthaare.  Wenn allerdings Fremde ihn besuchen, dann geht es erst einmal auf Tauchstation.


Wir suchen für Norbert erfahrene Katzenfreunde, die Freude und Spaß an einem temperamentvollen Kater haben. Norbert braucht unbedingt einen Artgenossen an seiner Seite, der ihm auch mal Grenzen setzen kann. Bei seinem Temperament wäre späterer sicherer Freigang wünschenswert.


Wer Norbert kennenlernen möchte, Kontakt bitte unter                                                          

                                                                                                                                                 Gudrun Donath – Tel. 0421/63 66 152 oder mobil 0160/699 0400  - E- Mail

 

Norbert-1.JPG__1543059080.jpg

Norbert-2.JPG__1543059095.jpg 

Rasselbande sucht passende Menschen



Die Maikätzchen Pippa-Lotta, Tiggy, Benito, Emil und Noni wurden in einem Garten gefunden und brauchten ihre Zeit, um Vertrauen aufzubauen.


Wir wünschen uns für sie ein ruhiges Zuhause mit Freigang nach Eingewöhnung.


Erfahrung mit scheuen Katzen wäre wunderbar.


Wenn das Eis gebrochen ist, lieben sie das Schmusen. Und rumtoben geht immer!


Silvia Schierenbeck 04221/ 123 60 16  Delmenhorst Stickgras oder E-Mail

 

IMG_0239__1541954204.jpg

IMG_0271__1541954072.jpg 

Kessie, geb. ca. 2016, Fundtier Bremen
 


Kessie ist eine zahme, aber eigenwillige Katzendame.


Daher möchten wir Sie nur an erfahrene Katzenfreunde vermitteln. Kessie ist eine Wohnungskatze, schön wäre ein abgesichertem Balkon.


 

Ihre Artgenossen mag sie nicht, sie möchte gerne ihre Menschen für sich allein.


 

Wer Kessie gerne bei sich aufnehmen möchte, setzt sich bitte mit Ilse Duhr in Verbindung


Tel.-Nr. 0421/61 61 286  oder E-Mail  

Kessie-3_-_Kopie.JPG__1538644454.jpg

Kessie-2_-_Kopie.JPG__1538644428.jpg 

Seite: 1 2
 
     

Verein

Netzwerke/Partner/Vereine

Informationen

Katzenhilfe Bremen e.V.
Nachtweide 98
28719 Bremen
Vorsitzende Ilse Duhr
Telefon: 0421/ 61 61 286
 
     
 
Copyright 2003 - 2018
Alle Rechte vorbehalten
katzenhilfe-bremen.de
Eingetragener Verein
seit 1991