Ehrenamtlicher Einsatz für Straßenkatzen in Not seit 1991

   
   
 
Katzen suchen ein Zuhause
 
An dieser Stelle finden Sie den Großteil der Katzen, die in unserer Obhut auf ein schönes Zuhause warten.
Da diese auf unsere Stationen und einige Pflegestellen verteilt sind, wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt
an den angegebenen Ansprechpartner.

Hanni und Nanni, Wildfänge aus Syke, geb. ca. 10/2019

 

 

 

 

Die beiden Mädels haben sich toll entwickelt. Aus ganz schüchternen und ängstlichen Kätzchen sind mittlerweile zwei kleine Raketen geworden, die vor Energie und Spielfreude nur so sprühen.


Die freche Hanni (links auf dem Bildern) ist die mutigere von beiden. Nanni (roter Nasenstrich) braucht ihre Schwester noch als Stabilisator. Darum möchten wir die beiden auch nur gemeinsam vermitteln.


Wir wünschen uns für Hanni und Nanni erfahrene Katzenfreunde, da bei den beiden noch einige Streichelarbeit geleistet werden muss.


Wer sich für die beiden Rosina-Wachtmeister-Katzen interessiert, nimmt bitte Kontakt auf mit:


Gudrun Donath – Tel. 0421/ 63 66 152 oder mobil 0160/699 0400 – Email

 

 

 

 

Bild_1_Hanni__1588341011.pngBild_2_Nanni__1588341259.png 

Der liebevolle Mika, geb. ca Mai 2018




Mika ist schmusig und lieb, aber wie viele seiner weißen Artgenossen leider taub.

Er lebte alleine draussen auf der Strasse und genießt jetzt in der Katzenstation die Streicheleinheiten und Zuwendungen .


Für Mika wünschen wir uns ein Zuhause mit gesicherten Balkon oder gesicherten Garten und einen verträglichen Artgenossen.


Bei Interesse melden Sie sich bitte bei 


Petra Stefan - Tel. 0177-5712208  ( ab 19.00 Uhr)  oder E-Mail

 

 

 

 

maci__1588351861.jpgIMGMika__1588338251.jpg 

 

 

Fellnasen - alle aus Wildfang, ca. 2,5 Jahre alt und kastriert.

 

 

Diese Katzen wurden alle als "Wilde" von der Strasse eingesammelt.


Jetzt leben sie in unserer Station in einer Gruppe, sie sind sehr schüchtern und brauchen noch viel Fürsorge.

 

Sie benötigen erfahrene Menschen, die sich ihnen mit viel Geduld und Liebe zuwenden.


Ein abgesicherter Freigang wäre schön. Wir vermitteln diese Katzen nur zu zweit.

 


Bei Interesse Kontakt mit Ilse Duhr, Tel. 0421 64 66 68  oder  E-Mail  



20200202_163352__1588340491.jpg20200202_163423__1588340464.jpg20200202_163401__1588340476.jpg

20200202_164144__1588340504.jpg20200202_164135__1588340518.jpg20200202_163938__1588340451.jpg

                                                                            20200202_164004__1588340529.jpg

Sieben Fellnasen - alle aus Wildfang, ca. 1 Jahre alt und kastriert.

 

Diese Katzen wurden alle als "Wilde" von der Strasse eingesammelt.


Jetzt leben sie in unserer Station in einer Gruppe, sie sind sehr schüchtern und brauchen noch viel Fürsorge.

 

Sie benötigen erfahrene Menschen, die sich ihnen mit viel Geduld und Liebe zuwenden.


Ein abgesicherter Freigang wäre schön. Wir vermitteln diese Katzen nur zu zweit.

 


Bei Interesse Kontakt mit Ilse Duhr, Tel. 0421 64 66 68  oder  E-Mail    



 

                                     20200202_170803__1581093544.jpg20200202_170818__1581093558.jpg20200202_170032__1581093581.jpg20200202_170628__1581093595.jpg

             


20200202_165347__1581093189.jpg20200202_170118__1581093231.jpg20200202_171333__1581093245.jpg


20191121_111310__1581671661.jpg20191119_130620__1581671690.jpg20191119_130836__1581671715.jpg


                               20191121_111330__1581671731.jpg20191116_154757__1581671460.jpg

Seite: 1 2
 
     

Verein

Netzwerke/Partner/Vereine

Informationen

Katzenhilfe Bremen e.V.
Borchshöher Str. 122 B
28755 Bremen
Vorsitzende Petra Stefan
Telefon: 0421/ 644 9445
 
     
 
Copyright 2003 - 2020
Alle Rechte vorbehalten
katzenhilfe-bremen.de
Eingetragener Verein
seit 1991