Ehrenamtlicher Einsatz für Straßenkatzen in Not seit 1991

   
   
 
Katzen suchen ein Zuhause
 
An dieser Stelle finden Sie den Großteil der Katzen, die in unserer Obhut auf ein schönes Zuhause warten.
Da diese auf unsere Stationen und einige Pflegestellen verteilt sind, wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt
an den angegebenen Ansprechpartner.

Kater Karlchen geb.2019

 

 

 

 

Kater Karlchen sucht ein ruhiges Zuhause, als Einzeltier und ohne kleine Kinder.

Der liebe Kerl möchte weiter seinen Freigang genießen.



Wer Karlchen kennenlernen möchte melde sich bitte bei:


Sabine Mistetzki Tel. 0421/6161286 - 0174/3975122 oder Email



 

 

 

 

 

 

 

Kater_2505__1590435208.jpgKater_25051__1590435167.jpg 

Geschwisterpärchen Amandus und Cindy , geb. 6/2019 

 

 

Die beiden Schönheiten kamen im Nov. 2019 zur Katzenhilfe, durch eine Kastrationsaktion im Offenwardener Moor .


Amandus(rechts im Bild) ist anfänglich zurück haltend aber merkt schnell wer es gut mit ihm meint.  Cindy ist noch etwas schreckhaft aber langsam wird sie sicherer.



Wir wünschen uns für die Beiden ein Zuhause mit gesicherten Balkon.

Sie möchten nur gemeinsam Ausziehen.



Wer möchte die Beiden kennenlernen ?  




Bitte melden bei  Petra Stefan T: 0177-5712208 ( ab 19.00 uhr) oder E-Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

Cindy__1588934754.jpgCindy_2__1588934861.jpgCindy_1__1588934804.jpg 

Der anhängliche Max, geb. 2015



Max tauchte eines Tages in Osterholz Scharmbeck bei einem älteren Ehepaar im Garten auf . Zu dem Zeitpunkt war er unkastriert und nicht gechipt.

Eine Suche nach einem eventuellen Besitzer blieb ergebnislos.  


Max ist inzwischen sehr anhänglich und verträglich mit Artgenossen.

Wir suchen ein Zuhause mit gefahrlosen Freigang .



Wer möchte Max ein neues Zuhause geben?

 


Bitte melden bei:  Petra Stefan Tel: 0177-5712208 ( ab 19.00 uhr) oder E-Mail  

 

 

 

 

 

 

 

 

Max__1588932562.jpgMax_2__1588932626.jpg 

Klein-Henry, Bauernhofkater, geb. ca. 11/2019

 


Henry kam durch eine Kastrationsaktion zur Katzenhilfe Bremen e.V.. Er hat ganz schnell erkannt, wie schön es bei den Menschen ist und vor allem, wie zärtlich Hände sein können.

Auf seiner Pflegestelle kann er von Streichel- und Schmuseeinheiten nicht genug bekommen.

 

 

Er muss allerdings noch viel lernen, ist manchmal noch ein wenig schreckhaft und unsicher. Daher wünschen wir uns für Henry einen zahmen Artgenossen an seiner Seite, der ihm zeigt, wie man mit und bei Menschen lebt.  

 

 

Wer Klein-Henry in sein Haus und Herz aufnehmen möchte, nimmt bitte Kontakt auf mit:


Gudrun Donath  Tel. 0421-63 66 152 / mobil 0160-699 0400 oder per E-Mail

 

 

 

 

 

Henry-1.JPG__1588599425.jpgHenry-3__2_.JPG__1588600226.jpg 

 Fritzi, Bauernkater, geb. ca. 06/2018 

 

Der schöne Fritzi ist ein Fall für sich. Es hat sehr lange gedauert, bis er sich auf seiner Pflegestelle eingelebt hat. Mittlerweile spielt er mit seinen Artgenossen und lässt sich von seiner Pflegemama auch beschmusen.



Er ist immer noch schüchtern und wenn Besuch kommt, geht er gerne auf Distanz.

 

Fritzi braucht Artgenossen und erfahrene Katzenfreunde, die ihn „mitlaufen“ lassen. Wenn er sich nicht bedrängt fühlt, öffnet er sich.

 

Wer hat ein Herz für Fritzi und gibt ihm eine Chance auf ein glückliches Katerleben?



Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen mit:



Gudrun Donath – Tel. 0421/63 66 152 / mobil 0160/699 0400 oder E-Mail

 

 

 

 

 

 Fritz__1588349852.png
Seite: 1 2
 
     

Verein

Netzwerke/Partner/Vereine

Informationen

Katzenhilfe Bremen e.V.
Borchshöher Str. 122 B
28755 Bremen
Vorsitzende Petra Stefan
Telefon: 0421/ 644 9445
 
     
 
Copyright 2003 - 2020
Alle Rechte vorbehalten
katzenhilfe-bremen.de
Eingetragener Verein
seit 1991